Dorli Neale besucht ihre "alte" Schule...

Erinnern ist ein Prozess wider das Vergessen. Erinnern bedeutet Engagement für Frieden, Demokratie und Menschenrechte

Dorli NealeNach über 70 Jahren betritt Frau Dorli Neale am Montag, den 12. Jänner 2009, zum ersten Mal wieder ihre „alte“ Schule.
Sie musste das Gymnasium Sillgasse nach dem Einmarsch Hitlers in Österreich noch im Frühjahr 1938 verlassen, weil sie plötzlich „Jüdin“ und keine Österreicherin mit jüdischer Religion mehr war. Trotz des schon vorher spürbaren Antisemitismus in Innsbruck, kann sich Frau Neale an keine Übergriffe in der Schule erinnern.  
Dorli Neale wurde 1923 als jüngste Tochter von Friedrich und Rosa Pasch in Innsbruck geboren. Ihr Vater besaß ein Modegeschäft in der Maria-Theresien-Straße. Die Familie gehörte der jüdischen Gemeinde an, jeden Freitag besuchte sie die Synagoge, hohe Feiertage wurden traditionsgemäß gehalten. In der Freizeit wurde gewandert, im Winter Schi gefahren. Noch heute ist Frau Neale stolz, auf der Dresdner Hütte gewesen zu sein. Noch heute sind es die Berge und der Schnee, die sie in ihrer Heimat England manchmal vermisst.

In der Pogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 wird die elterliche Wohnung von Nationalsozialisten verwüstet und die damals 15-jährige Dorli dabei verletzt. Ende November muss Familie Pasch Innsbruck verlassen. Sie zieht nach Wien zu Verwandten. Im Dezember 1938 gelangt Dorli mit einem Kindertransport nach England. 1939 können auch die übrigen Familienmitglieder nach England fliehen.
Dorli Neale lebt noch immer in London.
 1963 kam sie zum ersten Mal wieder nach Tirol. Es sei schrecklich gewesen, sagt sie. Beim Anblick älterer Leute, fragte sie sich immer wieder, was diese Menschen zur Zeit des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkrieges wohl getan haben mochten.    nach dem Vortrag

Am Montag, beim Besuch in der Schule, sind Sohn Michael und Enkelin Cathy dabei. Frau Neale hat ihre Schultasche mitgebracht und wird von Prof. Heidi Unterhofer  durch das Haus geführt. In der Bibliothek haben  SchülerInnen der 7D und 8B begleitet von Prof. Ulla Häußle die Gelegenheit, an Frau Neals Erinnerungen teilzuhaben und mit ihr zu sprechen.
Die Jugendlichen erleben zwei für alle Anwesenden bewegende Stunden. Frau  Neale bedankt sich für die herzliche Aufnahme durch Herrn Direktor Fritz und vor allem für das große Interesse, das ihr von Seiten der SchülerInnen und LehrerInnen entgegengebracht wird. Es ist ihr als Zeitzeugin ein großes Anliegen, dieses Kapitel der Geschichte, an dem wir alle durch unsere Familien teilhaben, nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, damit wir mitgestalten an einer Gesellschaft ohne Diskriminierung, Ausgrenzung und Verfolgung.   

Mit einer von Herrn Direktor Fritz überreichten Rose verlassen Frau Neale und ihre Angehörigen nach diesem Vormittag wieder unsere Schule. Diesmal werde sie mit einem guten Gefühl in ihre englische Heimat zurückkehren, meint sie.  

Links: http://www.erinnern.at/das-vermaechtnis

Die Begegnung mit Frau Neale wurde uns von Dr. Horst Schreiber ermöglicht. Er arbeitete unter anderem mit Prof. Irmi Bibermann  an der Herstellung der DVD „Das Vermächtnis“ mit, die am Dienstag, den 13. Jänner 2009 im Landesschulrat vorgestellt wurde. Frau Dorli Neale ist mit einem Interview vertreten. 

Heidi Unterhofer

Frau Neale mit Enkelin Cathy und Sohn Michaelder ORF gestaltet eine Sendung 

Aus diesem Bereich
Die 3C Klasse und die 8D Klasse haben erfolgreich am Wettbewerb „Projekt Europa 2007/08“ teilgenommen. WIR GRATULIEREN HERZLICH! *** Zum "Projekt Europa":Projekt Europa ist ein Projekt des... 
Liebe Schülerinnen und Schüler!Sehr geehrte Eltern!Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Ich möchte Sie/Euch ganz herzlich zum neuen Schuljahr 2008/09 begrüßen! Ich hoffe, die Ferien waren so... 
Unsere Fußball-Minis (2. Klasse) hatten einen erfolgreichen Start in die neue Fußball-Schülerliga-Saison. Mit Siegen gegen die Sporthauptschule Reichenau (2:1) und die Hauptschule... 
Zwei Gruppen aus dem Oberstufenmodul „Kommunikation, Kreativität und Persönlichkeitsentwicklung“ haben vom 22. bis 25. Oktober  am österreichweiten Projekt „72... 
Hirten spielen … Engel singen …   Hirtenspiele und Weihnachtslieder   Ausführende: Bühnenspielgruppe Silly Players Chor     11.12.2008, 19 Uhr,... 
   Am Freitag dem 5. Dezember überraschten die SchülerInnen der 1E ihre Patenklasse mit einem Nikolausfest. Die ahnungslosen MaturantenInnen dachten, es folge eine Einführung in die neue... 
www.akro4kids.at Alles begann mit einer Turnstunde im November, in der wir begannen uns mit leichten Akrobatikübungen vertraut zu machen. Es machte uns allen riesigen Spaß... 
Im Zuge unseres Patenschaftsprojektes haben die Maturanten/innen der 8a die Fürsorge über die Schüler/innen der 1E bei der Eingewöhnung übernommen.   Neben einigen Aktivitäten, die in diesem... 
Erinnern ist ein Prozess wider das Vergessen. Erinnern bedeutet Engagement für Frieden, Demokratie und Menschenrechte Nach über 70 Jahren betritt Frau Dorli Neale am Montag, den 12.... 
……. die Klangräumeklasse 3a. An einem spannenden tirolweit ausgeschriebenen Projekt zum Gedenkjahr 1809-2009 nimmt derzeit die Klasse 3a (Prof. Ingrid Rastbichler) teil. Dabei... 
Wieder einmal legten wir an einem Samstag eine Sonderschicht ein, um möglichst vielen Kindern, Jugendlichen und Eltern unsere Schule zu präsentieren. Die folgenden Bilder geben Ihnen einen kleinen... 
Einen netten Rodelnachmittag auf der Birgitzer-Alm erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 A,C und D am Donnerstag, 26. Februar 2009. 44 RodlerInnen und zwei Lehrer... 
Das Patenschaftsprojekt der 8A für die 1E entwickelt sich zu einem vollen Erfolg  Für die SchülerInnen der erste Klassen ist es oft nicht leicht sich an eine neue Schule,... 
Kultur, Architektur, Heimat-, Landes-, Natur- und Umweltkunde: Nicht gerade Schlagwörter, die die Jugend ansprechen, es sei denn, sie werden über "syndrome 09" vermittelt. Das... 
Wir gratulieren Bernhard Kuhnert aus der 8B herzlichst zum 2. Platz beim Fremdsprachenwettbewerb in Spanisch!      Bernhard Kuhnert und Wettbewerbsmoderatorin Dr. Elia... 
Wie beim letzten Mal 2007 - nehmen auch diesmal wieder viele Klassen, der Leseclub und die Bühnenspielgruppe vom unserem Gymnasium am Lese-Event "Under Cover 09" teil. Sie... 
Die Bühnenspielgruppe unseres Gymnasiums arbeitet derzeit ganz intensiv an einem besonderen Projekt, das in Zusammenarbeit mit dem Gymnasium am Adolf-Pichler-Platz entstehen... 
Im Rahmen der Unverbindlichen Übung MentorPlace (Mädchenförderung im IT Bereich) nehmen zwölf Schülerinnen am GirlsDay2009 teil. Als Einstimmung auf diesen Tag fand am Freitag,... 
Das Team unserer Schule holte sich den Landesmeistertitel  (allgemeine Klasse) bei der diesjährigen Tiroler Hallenmeisterschaft Fußball für Oberstufenschüler in... 
  Sillgassen-Roboter-ProgrammiererInnen gewinnen ... Erfahrung! Die Liga Die First Lego League ist ein international ausgeschriebener Wettbewerb für... 
Die allgemeinbildenden höheren Schulen Tirols stellten sich der Allgemeinheit vor und präsentierten ihre Leistungen.  Die Veranstaltung fand am Mi, 12. November 2008 von 09:30 - 17:00 Uhr in... 
In Italienisch (Yvonne Markl 8B) und Französisch (Andrea Lichtfuß 8B) haben SchülerInnen unserer Schule unter allen TeilnehmerInnen aus Nord-, Ost- und Südtirol jeweils den 2. Rang erreicht.... 
Im Namen der Kinder der 1C möchte ich mich ganz herzlich für den regen Besuch am Elternsprechtag und den sehr zufrieden stellenden Verkauf der Produkte aus dem Kräuterworkshop... 
Am Freitag, dem 24.4. sprach Willi Kozanek vor den SpanischschülerInnen des Gymnasiums in der Sillgasse über "Un austríaco en Buenos Aires - 9 meses de servicio social".... 
  Am 5. Mai wurde vom Verein BIBLIOTOP in der Bibliothek unserer Schule ein Konzert von Ingrid Rastbichler (Virginal, Piano), Barbara Tschugmell (Gesang, Gitarre) und Hanno... 
Mit einer tollen spielerischen Leistung erreichten unsere Fußballer bei der Bezirksmeisterschaft (Innsbruck-Stadt) den ausgezeichneten dritten Platz. Nur die traditionell starken Mannschaften... 
Heuer fand zum dritten mal der Österreichische CAD-ModellierWettbewerb statt, an diesem beteiligten sich neben über 100 TeilnehmerInnen aus Tirol und Vorarlberg auch Schülerinnen und... 
Der Junge der überlebte…   Hesmat, inzwischen 20 Jahre alt, überlebte eine grauenvolle Flucht aus Afghanistan mit gerade einmal 11 Jahren. Geschunden,... 
"Känguru der Mathematik" ist ein Mathematikwettbewerb von der 3. Klasse Volksschule bis zu den Maturaklassen. An diesem multiple Choice – Wettbewerb nahmen an unserer Schule ca.... 
Wie jedes Jahr fand auch im heurigen Schuljahr eine Ausbildung derSchülerInnen der 2. Klassen zum/zur KlassenmediatorIn statt. Alle SchülerInnen haben den Kurs bestanden und hatten sichtlich Spaß an... 
am Freitag, dem 13., veranstalte die 1A eine Lesenacht in der Bibliothek unserer Schule. Zuerst wurde "nur" gelesen und gemalt, aber dann – pünktlich um Mitternacht –... 
Im Rahmen der Abschlussveranstaltung zum "Girls' Day 2009 und mut! - Mädchen und Technik" am 29. Mai im Congress Innsbruck konnten unserere Schülerinnen am Workshop... 
          Nach ausführlicher Bearbeitung der Themen „La cocina española“ und „La cultura de las tapas en... 
Lawineninformation- und PräventionSchulprojekttag der 6. KlassenEinen informationsreichen und kurzweiligen Informationstag zum Thema Lawinen gab es am 23. Jänner 2009 für die Schüler der 6. Klassen.... 
  Eigentlich hatten wir von der 4C nur einen ganz "normalen" Museumsbesuch erwartet: Zunächst wurden wir von den beiden Museumspädagoginnen, Frau Mag. Danzl und Frau Dr. Laske, begrüßt,... 
      Tanz schafft unmittelbare Begegnungen zwischen Menschen und ermöglicht Querverbindungen über gesellschaftliche Grenzen hinweg. Die... 
      Magdalena Riess, Carolina Weber (beide 5B), Veronika Rusch (ehem. 4C) und Prof. Sybille Wimmer nahmen am media literacy award award 2009 – eine Auszeichnung für... 
Im Herbst 2008 fand die Präsentation des Projekts der 6A Klasse zur Situation von Frauen und Mädchen in Indien und im Sudan statt. Dabei wurde das Projekt Ekando Kumer, das sich um... 
 KLASSE  6A     Am 30. Oktober luden wir, die Klasse 6A, zur Präsentation unseres Projektes zu Indien und Sudan in die Aula unserer Schule. Dabei brachten wir den...