Nachmittagsbetreuung

Das Gymnasium Sillgasse bietet seit dem  Schuljahr 2006/2007 eine Nachmittagsbetreuung mit Lernbetreuung durch schuleigene LehrerInnen. Dieses Angebot wurde ab diesem Jahr neu gestaltet, und zwar in Zusammenarbeit mit dem benachbarten Jesuitenkolleg, in dessen Räumen die Nachmittagsbetreuung stattfindet.

nabe1 nabe2 nabe3

Das Jesuitenkolleg hat für die Nachmittagsbetreuung unserer Schülerinnen und Schüler eigens zwei pädagogisch geschulte Personen (eine weiblich, eine männlich) mit Erfahrung in der Jugendarbeit angestellt. In den Lernstunden werden die Schülerinnen und Schüler zudem von Lehrerinnen und Lehrern unserer Schule betreut (Fachbetreuung). Das pädagogische Betreuungskonzept wird vom BG/BRG Sillgasse gemeinsam mit den Betreuern des Jesuitenkollegs erstellt.

Die Nachmittagsbetreuung im Jesuitenkolleg steht an allen Schultagen von Montag bis Freitag von 13.30 bis 17.30 Uhr zur Verfügung. Wer schon früher aus hat, bleibt unter Aufsicht (Mittagsbetreuung) im Schulhaus. Die Nachmittagsbetreuung beginnt mit dem Mittagessen, das gemeinsam in Begleitung der Betreuer in der Mensa der benachbarten SOWI-Fakultät eingenommen wird. Nach dem Essen sollen sich die Kinder ein bisschen erholen, bevor um 14.30 Uhr die Lernbetreuung durch die LehrerInnen beginnt.

Eine Anmeldung ist für einen oder mehrere oder alle Wochentage möglich. Die Anmeldung ist für das ganze Schuljahr verbindlich, ein Ausstieg ist aber zum Ende des 1. Semesters, bei besonders berücksichtigungswürdigen Gründen auch zu jedem Monatsende möglich. Für die angemeldete Zeit unterliegt das Kind der Schulpflicht, ist aber – aus denselben Gründen wie beim normalen Unterricht – mit einer entsprechenden schriftlichen Erklärung seitens der Eltern vom Besuch der Tagesbetreuung an einzelnen Tagen entschuldigt. Ein Anspruch auf Kostenersatz für die Tage, an denen die Nachmittagsbetreuung nicht in Anspruch genommen wird, besteht nicht.

Aus diesem Bereich
Das Gymnasium Sillgasse bietet seit dem  Schuljahr 2006/2007 eine Nachmittagsbetreuung mit Lernbetreuung durch schuleigene LehrerInnen. Dieses Angebot wurde ab diesem Jahr neu gestaltet, und...