Erholsame Sommerferien wünscht der ganzen Schulgemeinschaft
Direktor Harald Pittl


  Logo   Aktuelle Informationen zum Ausweichquartier [AQ]

  Logo   Bilder vom Ausweichquartier am Campus Technik


3C – Loud and Proud! – Wem gehört der öffentliche Raum?

Für den Literaturtheoretiker Michel Butor ist die Stadt ein Text. Überall begegnet uns Geschriebenes: Hinweis- und Verbotsschilder, Reklametafeln, Denkmalinschriften und jede Menge unsichtbarer Text, gelagert in Archiven. Neben kommerziellen Interessen fordern gesellschaftliche, politische und religiöse Interessen unsere Aufmerksamkeit. Die SchülerInnen der 3C nehmen die Texte in der Maria-Theresien- Straße unter die Lupe und tragen diese auf Demokartons durch die Straßen. Loud and Proud!

Die Frage "Wem gehört der öffentliche Raum?" ist das Kernthema des Projektes. Bei aller Medienvielfalt ist der öffentliche Raum das einzige Informationsmedium, das allen Menschen gleichermaßen zugänglich ist. Hier kommen sehr viele zu Wort. In diesem Sinne beschreibt der Text der Stadt einen Diskurs des Zusammenlebens.

Markus Blösl, Projektleiter (Architekt,Berlin)

      19. Juli 2018       13. Juli 2018    11. Juli 2018          3. Juli 2018 - die ersten Container werden aufgestellt    26. Juni 2018      15. Juni 2018    Am 4. Juni 2018 begannen die Vorbereitungen für den Bau des Ausweichquartiers des BG/BRG Sillgasse in der Technikerstraße. Fotos: Baumgartner/Prantauer/Streicher 
Das Ausweichquatier AQ wird errichtet (siehe „Sillgassen-Homepage-Blog“) und die Schule wird Ende August dorthin übersiedeln. Somit soll ein ordentlicher Start möglich sein. Unsere neue Adresse: Technikerstraße 19b. Die Telefonnummer bleibt die gleiche: 0512/589377 Das Areal am Campus West ist sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Wir starten den Unterricht um 7.55 Uhr. Folgende Linien fahren bis zur Technik, wobei es zwei... 
Die Ökumenische Abschlusswallfahrt der 1. und 2. Klassen führte uns heuer auf den Locherboden. Nach der Zugfahrt nach Stams wanderten wir über Wiesen bis zur Hängebrücke über den Inn. Die Abschlussandacht stand unter dem Motto „Dankbar am Ende des Schuljahres“. Bei Sonnenschein spazierten wir den Besinnungsweg zurück nach Stams. Die Hängebrücke und die nette Gemeinschaft auf dem Weg bleiben uns in schöner Erinnerung. Mag. Martina... 
Im Lateinunterricht ist natürlich auch die Kultur der alten Griechen immer wieder ein Thema. In diesem Zusammenhang beschäftigten sich die Lateingruppen 6B und 7BC mit der Frage, ob es in unserer Sprache Altgriechisches zu entdecken gibt. Klar: Fremdwörter wie „Demokratie“, „Thermometer“, „Orthographie“, „Bibliothek“ usw. kommen aus dem Griechischen. Aber dass auch Wörter wie „Brille“, „Lasagne“,... 
Am Montag, 2. Juli 2018 lädt die Schulgemeinschaft des BG/BRG Sillgasse, alle AbsolventInnen, Eltern, Interessierte ein, noch einmal das "alte" Schulhaus in der Sillgasse zu besuchen.   In der Zeit von 14 bis 17 Uhr werden Führungen durch das Haus angeboten, sowie Informationen rund um den Neubau, das Ausweichquartier und allem was dazu gehört.   Mit September 2018 wird das Haus seine Funktion aufgeben und im Herbst abgerissen. Es wird Platz geschaffen... 
Nach einer Matura, die man nicht besser bestehen kann, trafen sich Sabina Malik, Diana Paul, Eva Garber und Manuel Kahl noch einmal im Werkraum zum Siebdrucken – aus purem Interesse einfach zum Spaß und nebenbei vielleicht, um die Schule letztlich doch als einen Ort zu erleben, wo man in heiterer Runde Dinge ausprobieren kann, für die zu Hause die Einrichtung fehlt.