Logo   Informationen zur Anmeldung 2018/19


Semesterarbeiten der Kunsträume

 

Kurz vor den Weihnachtsferien durften uns noch drei Mannschaften der ersten Klassen bei der Mattenhandball Schulmeisterschaft vertreten. Bei starker Konkurrenz zeigten alle Teilnehmer/innen großen Sports- und Teamgeist und schlugen sich tapfer gegen die sehr starken gegnerischen Mannschaften aus ganz Tirol. Das Mädchen Team der 1C Klasse konnte sogar die Stockerlplätze erklimmen und glänzte mit einem hervorragenden 3. Platz. Herzliche Gratulation an euch und alle, die... 
Am 14. Dezember 2017 wurde die Ausstellung AMBRAS der Kunsträume eröffnet. Fotos: Mateo Dimitrov, 8C und Prof. Isser 
Auf Wohnungssuche in Tirol ließ Erzherzog Ferdinand II. für seine Frau und sich eine schön gelegene Burg südlich über Innsbruck zum Schloss Ambras ausbauen. Das war vor 450 Jahren und wird heuer mit Ferdinands Amtsantritt als kulturelles Jubiläum vom Kunsthistorischen Museum, Ambras und weiteren Bildungsinstituten gefeiert.   Unsere Kunsträume haben die Ehre, das Jubiläumsjahr mit der Fragestellung abzuschließen: “Was wird wohl... 
Am Donnerstag den 14.12.17 bekamen die achten Klassen ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk, da uns Herr Rainer Hazivar – seines Zeichens Journalist, Anchorman der ZIB 1 und Träger des Robert-Hochner-Preises - einen Besuch abstattete. Ganz entgegen seinem hochprofessionellen und kühlen Erscheinen im Fernsehen zeigte er uns seine lockere und entspannte Seite. Er erzählte uns aus seiner Studentenzeit und vom Beginn seiner Arbeit bei der Zeitung „Der Standard“ und... 
Am 14. Dezember 2017 besuchte ERGOBANDA (Barbara Weber) die Klasse 1e und unternahm mit uns eine Zeitreise in eine vorchristliche Epoche, in der die Menschen an die vorchristliche Göttin ,,Frau Percht“ glaubten. Bei ,,Frau Percht“ handelt es sich um eine lichtbringende Sagengestalt, die ähnliche Züge wie ,,Frau Holle“ aufweist. Anschaulich und dramatisch erzählte ERGOBANDA die Volkssage ,,Die Gabe der Percht“ und beleuchtete in diesem... 
Am Freitag 15.12.2017 trafen sich alle SchulmediatorInnen in der Bibliothek zu einer kleinen vorweihnachtlichen Stunde. Doch bei der kleinen Feier blieb es nicht. Bald überraschte uns die Gruppe "Leseclub" (1.-3. Klasse) und las uns eine Weihnachtsgeschichte vor. Die zweite Überraschung bescherte uns dann noch die Gruppe "Schulchor" mit 2 sehr schönen Weihnachtslieder. So kommt wirklich Weihnachtsstimmung auf! Es war ein wirklich schöner Nachmittag inmitten des... 
  Christoph Oberrauch konnte am 10. Dezember 2017 die österreichische Meisterschaft in Skeleton für sich entscheiden.   Die Schulgemeinschaft des BG/BRG Sillgasse gratuliert Christoph zu diesem großen Erfolg und wünscht für die zukünftigen Fahrten alles Gute. Christioph Oberrauch (3a) berichtet:"Am 10.12.2017 fand die Tiroler– und Österreichische Meisterschaft im Skeleton in Igls statt. Trotz widriger Wetterbedingungen... 
Am 30. November 2017 nahmen unsere Robotik-Experten an der First Lego League (FLL) am Bifi teil. An so manchen Nachmittagen haben sie gemeinsam mit Prof. Miller ihren Roboter programmiert und getestet. Mit dem zweiten Platz in der Kategorie Best Robot Design dürfen sie auf einen spannenden Tag zurückblicken.            
Am Dienstag dem 28. November 2017 besuchten wir die Ausstellung „Hier zu Hause Migrationsgeschichten aus Tirol“ im Volkskunstmuseum. Anfangs sprachen wir über unsere eigenen Hintergründe und durften anschließend in kleinen Gruppen über die Migrationsgeschichte in Österreich recherchieren. Zuletzt haben wir uns gegenseitig unsere Erkenntnisse präsentiert und waren erstaunt über die Geschichten und Erfahrungen der ersten Migranten. Beyza Armagan,... 
Das Gymnasium Sillgasse bietet eine Nachmittagsbetreuung von Montag bis Donnerstag von 13.30 bis 17.00 Uhr mit Lernbetreuung durch schuleigene LehrerInnen an. Nach dem gemeinsamen Mittagessen können sich die Kinder im Freien erholen, bevor um 14.30 Uhr die Lernbetreuung durch die LehrerInnen beginnt. Diese Zeit nutzten Schülerinnen, um aus dem ersten Schnee lustige kleine Schneemänner zu bauen.     Prof. Jaindl  
Am 16. November 2017 fand in der 8c ein Storyslam statt. Die meisten hatten schon vorher selber eine Kurzgeschichte à la Franz Kafkas „Verwandlung“ geschrieben und ohne Namen abgegeben. So lasen also MitschülerInnen die Geschichten, in denen sich ein Mensch in einen Vogel, eine Katze, Ente, Fisch, Roboter, Geist, einen Moll-Dreiklang, einen Obdachlosen, einen Steinmenschen oder das andere Geschlecht verwandelte. Tod und Teufel spielten natürlich auch tragende Rollen... 
Wir möchten uns bei AMA herzlich für die gesunde Jause bedanken.  In der großen Pause zum Tag des Apfels (7. November 2017) wurden die Äpfel von Direktor Pittl und LehrerInnen an die SchülerInnen ausgeteilt, die diese mit Freude und Genuss entgegengenommen haben.      
Wie kann ich einen Text so intensiv und lebendig vortragen, dass er für die Zuhörer zum Erlebnis wird? – Zwei Veranstaltungen am 16. November 2017, dem „Tag des Vorlesens“, in unserer Bibliothek gaben Antwort auf diese Frage. Der Schauspieler und Sprachtrainer Thomas Lackner entführte die fünften und sechsten Klassen in die Welt der Balladen, indem er Beispiele vom 19. bis ins 20. Jahrhundert in eindrucksvoller Weise zum Leben erweckte. Der Autor... 
Am 4. und 5. November 2017 nahm Manuel Arnold an den Staatsmeisterschaften im Kunstturnen teil. Aufgrund seiner Fußverletzung konnte er nur an drei Geräten starten, hat aber an allen drei Geräten die Gerätefinale  in der Eliteklasse erreicht.         Die Schulgemeinschaft gratuliert zum tollen 2. Platz an den Ringen und zum 3. Platz am Barren. Fotos: mit freundlicher Genehmigung durch den vom ÖFT 
Federico Garcia Lorca und Leonard Cohen, zwei Poeten, die für ihre ganz besondere Verbindung von Sprache und Musik bekannt sind, standen im Mittelpunkt einer Bibliotop-Matinée am Sonntag, 12. November 2017, in der Bibliothek des BG/BRG Sillgasse.  Christine Lehmann (Gesang), Helmut Sprenger (Bassklarinette) und Hanno Winder (Gitarre) verzauberten das begeisterte Publikum mit ihren wunderbaren Interpretationen, ihren Vergleichen zwischen Lorca und Cohen, ihren feinst abgestimmten... 
Globalization – Worth It? Diese Frage, die am Ende unseres Films groß auf der Leinwand stand, ließ die Zuschauer des Media Literacy Awards einen Augenblick innehalten. Auch wenn die Frage im Film offen bleibt, unsere Reise vom 18.-20. Oktober 2017 nach Wien zur Preisverleihung des MLA war es auf jeden Fall wert.   Dank einem Projekt zu dem Thema „Globalization" unter der Leitung von Frau Professor Wimmer, das letztes Jahr im Rahmen des Englischunterrichts... 
Am 24. und 25. Oktober 2017 fand eine zweitägige Ausbildung für angehende SchulmediatiorInnen statt. Insgesamt nehmen heuer 30 SchülerInnen der Oberstufe an dieser unverbindlichen Übung teil. 16 neue AnwärterInnen aus den 5. und 7. Klassen absolvierten einen 2-tägigen Kurs. In diesen 2 Tagen wurden alle Grundtechniken und die 5 Schritte eines Mediationsgespräches gelernt. Wenn diese 16 KandidatInnen die regelmäßigen Treffen am... 
Am Donnerstag, 6. Oktober 2017, wurde die Wahl der SchülerInnen-Vertretung an unserer Schule durchgeführt. Wahlberechtigt waren alle SchülerInnen der Oberstufe (5.-8. Klasse) mit folgendem Ergebnis:      Schulsprecherin und Stellvertreter (Oberstufe): Laura Wolf (7A), Schulsprecherin  Eric Wolf (7C), 1. Stellverter  Paul Auckenthaler (5B), 2. Stellvertreter          im Bild von links:...