Erholsame Sommerferien wünscht der ganzen Schulgemeinschaft
Direktor Harald Pittl


"Den Bogen nicht überspannen ..."


Über hundert Schülerinnen und Schüler sind am Mittwoch 28.6.2017 über die Wolfsklamm in Stans
auf den St. Georgenberg gewandert.

Oben angekommen feierten wir gemeinsam einen Ökumenischen Schlussgottesdienst.
Das Motto der heurigen Wallfahrt lautete „Entspannt bei Gott“.

Wir blicken voll Dankbarkeit auf das vergangene Schuljahr und
wünschen allen Schülerinnen und Schülern entspannte Ferien.

Mag. Martina Fuchs

Gruseliges altes Haus, gespenstisch und vampirverdächtig, ein bisschen angsteinflößend, aber nicht zu viel, - es sollte ein Bühnenbild für das Theaterstück „VILLA SPOOKY“ entstehen, das die 3.Klasse der VS Fischerstraße aufführen wollte. Das Musical wurde kurz vor Schulschluss mehrmals im Festsaal des BFI aufgeführt und die bildenden Künstler/Innen unserer Schule wurden natürlich eingeladen. Vorerst entstanden im... 
Über hundert Schülerinnen und Schüler sind am Mittwoch 28.6.2017 über die Wolfsklamm in Stans auf den St. Georgenberg gewandert. Oben angekommen feierten wir gemeinsam einen Ökumenischen Schlussgottesdienst. Das Motto der heurigen Wallfahrt lautete „Entspannt bei Gott“. Wir blicken voll Dankbarkeit auf das vergangene Schuljahr und wünschen allen Schülerinnen und Schülern entspannte Ferien. Mag. Martina Fuchs 
Nach dem Landessieg bei der Chemie-Olympiade konnte sich Stefan Schmid, 7C mit einem vierten Platz im Bundesfinale in Baden bei Wien für die 49. Internationale Chemie-Olympiade in Nakhon Pathom in Thailand  qualifizieren. Fotos: Wolfgang Faber Wir gratulieren mit Stolz und wünschen Stefan alles Gute für die Teilnahme an diesem Weltereignis. H. Pittl, Direktor   Die ersten Eindrücke aus Thailand   Stefan Schmid, 7c (2. von links) auf dem... 
Im Rahmen des Jahrgangstages am Mittwoch 5. Juli 2017 am BG/BRG Sillgasse führte Geschicklichkeit, Kreativität und viel Teamgeist die SchülerInnen der 4C zum Sieg am Spieletag der 4. Klassen. (Bild links) Die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen stellten ihr Wissen zur Stadt im Rahmen einer Stadtralley unter Beweis.(Bild rechts: nach der Rückkehr aus der Stadt)