eLSA-Schule - was ist das? 

Schülerinnen und Schüler der Volksschule Fischerstraße interssieren sich für die Art und Weise, wie am BG/BRG Innsbruck, Sillgasse unterrichtet wird, was heißt eLSA Schule. Nach zwei abwechslungsreichen Unterrichtsstunden können sie es ein wenig erahnen. Begleitet von Direktor Martin Müller besuchten sie am Donnerstag, 18.1.2013 unsere Schule.

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse Realgymnasium modellierten im Rahmen des Geometrisch Zeichnen Unterrichts so manch interssante Figur. Nach der große Pause schnupperten die Besucherinnen und Besucher noch in das Profil Informationstechnologie, wo sie auch von Direktor Pittl begrüßt wurden. In nur einer Unterrichststunde entstanden kurze Präsentation und lustige Grafiken. 

Noch brauch es ein wenige Erklärung bis das Modellieren in die Tat umgesetzt wird. Modellieren am Computer Direktor Pittl begrüßte die jungen BesucherInnen
IT - Profil im Gymnasium und Realgymnasium IT - Profil im Gymnasium und Realgymnasium IT - Profil im Gymnasium und Realgymnasium

Mit Eifer und Neugier beteiligten sich die jungen Besucherinnen und Besucher. Dies freute die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3A und 3D sowie derern Professorinnen und Direktor Pittl sehr.