Die drei Säulen der Kunsterziehung an der Sillgasse

Was sind die Kunsträume?

Als Zusatz zu den Fächern Bildnerische Erziehung und Technische bzw. Textile Werkerziehung werden im BG und BRG ab der 2. Kl. Kunsträume- Modulstunden angeboten. Sie stehen im Sinn des ganzheitlichen Denkens – der Fähigkeit, auch verborgene Zusammenhänge und Wechselwirkungen erkennen und herstellen zu können.

Besonderheiten der Kunsträume

  • Schulung der Wahrnehmung im visuell haptischen Bereich 
  • Training der intuitiven, bildhaften Kompetenzen 
  • In kleinen Gruppen Hinarbeiten auf Projekte 
  • Präsentation von eigenen und gemeinsamen Ergebnissen 

Voraussetzung: Eignungsfeststellung im Zeitraum der Anmeldefrist
In der Oberstufe: Fortsetzung im Wahlpflichtgegenstand Kunst

 

Aufbauend auf die Kunsträume bietet das BG/BRG Sillgasse ab dem Schuljahr 2016/17 den bildnerischen Schwerpunkt sowohl im Gymnasium als auch im Realgymnasium an. 

 

Was ist der Bildnerische Schwerpunkt?

 Die einzige derartige Schulform in West-Österreich; für Begabte, die die Welt der Bilder noch weiter für sich erschließen wollen und sich daher eine konsequente Bildung in Kunst und Kunstverständnis wünschen.

Besonderheiten des Bildnerischen Schwerpunkts

  • Bildnerische Erziehung mit höherer Wochenstundenanzahl. Daher stärkere Intensität und höhere Leistungsanforderung 
  • Unterricht nach dem Lehrplan für die Sonderform der musischen Ausbildung 
  • Gezielte Entwicklung und besondere altersgemäße Förderung der individuellen Begabungen der Schülerinnen und Schüler 
  • Training des eigenschöpferischen Tuns in bildnerischer Praxis und Reflexion 
  • Experimentieren mit erlernten künstlerischen Techniken und Verfahren 
  • Entwickeln und Erproben der Fähigkeit, schöpferisch im Team zu arbeiten 
  • Zusammenarbeit mit Kunst- und Kulturzentren der Umgebung 
  • Öffentlichkeitsarbeit in Form von Ausstellungen, Projektpräsentationen, Wettbewerben 

 Voraussetzung: bestandene Eignungsprüfung im Zeitraum der Anmeldefrist


 

   

 

Kompetenzen 


Aus diesem Bereich
Was sind die Kunsträume? Als Zusatz zu den Fächern Bildnerische Erziehung und Technische bzw. Textile Werkerziehung werden im BG und BRG ab der 2. Kl. Kunsträume- Modulstunden... 
Intuition ist bekanntlich das Fahrzeug zu den Wunschzielen. Sie lässt sich üben, indem wir die Kunst der Beobachtung als Fertigkeit lernen. Wir alle kennen das: wenn wir etwas lange...