Erholsame Sommerferien wünscht der ganzen Schulgemeinschaft
Direktor Harald Pittl


Cross-Country(City)-Lauf

Bei wunderschönem Herbstwetter absolvierten die Klassen 5B und 6B letzte Woche eine neue, moderne Version des Cross-Country-Laufs.

Der Rundlauf führte vom Hofgarten am Inn entlang Richtung Osten, hinauf zum Alpenzoo, wieder hinunter durch den Stadtteil St. Nikolaus, weiter Richtung Westen zum Metropol Kino, durch die Altstadt, vorbei am Landestheater und wieder zurück zum Ausgangspunkt im Hofgarten.

Die Klassen wurden in zwei Gruppen geteilt, die jeweils in entgegengesetzter Richtung starteten. Jede Gruppe war mit einem Handy ausgestattet, über das sowohl das nächste anzulaufende Ziel, als auch die zu erfüllende Aufgabe weitergeleitet wurde. Sobald die Gruppe die Nachricht erhalten hatte, machte sie sich auf den Weg. Am Ziel angekommen, versuchten die Schülerinnen gemeinsam die Aufgabe zu lösen und schickten als Beweis ein Foto davon. Nachdem, anhand des Fotos die Aufgabe als richtig gelöst bewertet wurde, bekamen die Schülerinnen via Handy die Anweisungen für die nächste Etappe.

Die Schülerinnen verbrachten einen bewegungsintensiven, aber auch sehr lustigen Nachmittag.

Prof. Rhomberg

Gruseliges altes Haus, gespenstisch und vampirverdächtig, ein bisschen angsteinflößend, aber nicht zu viel, - es sollte ein Bühnenbild für das Theaterstück „VILLA SPOOKY“ entstehen, das die 3.Klasse der VS Fischerstraße aufführen wollte. Das Musical wurde kurz vor Schulschluss mehrmals im Festsaal des BFI aufgeführt und die bildenden Künstler/Innen unserer Schule wurden natürlich eingeladen. Vorerst entstanden im... 
„Einmal wolln wir‘s noch wissen“, beschlossen Johanna Silbernagl, Katharina Öfner, Nicoletta Stark und Isabella Frimmel, als sie sich zwischen bestandener Matura und Maturareise – bereits in gelöster Ferienstimmung – noch einmal im guten alten Werkraum zum Siebdrucken trafen. Der Spaß war umso größer, als die Ergebnisse – wie bei den jungen Damen seit jeher – auch dieses („letzte“ soll man...